RoTechBooster® für Gasverdichter in der Erdgasspeicherung

Neue Lösung verbessert ökologische und ökonomische Bilanz

KeyVisual_CaseStudy_rotechbooster-etzel
SITUATION

Die Uniper Energy Storage GmbH vermarktet Gasspeicherkapazitäten an 12 Standorten in Europa. Das Unternehmen betreibt die technischen Anlagen zum Ein- und Ausspeichern des Erdgases in Etzel.

 

HERAUSFORDERUNG

Diskontinuierlicher Intervallbetrieb. Stillstandmodus erfordert Entlüften der Kompressoren, wodurch große Mengen klimaschädliches Erdgas in die Umwelt gelangen.

LÖSUNG

Engineering und Implementieren einer zuverlässigen Dichtungs-Gasversorgung für den Dauerbetrieb mit dem Einsatz von EagleBurgmann RoTechBooster®-Systemem.

Die Öl- und Gaskavernenanlage Etzel liegt nicht weit von der Nordseeküste, südwestlich von Wilhelmshaven. In über 70 Kavernen, die in einem gewaltigen Salzstock angelegt wurden, wird hier Rohöl und Erdgas in Tiefen zwischen 900 und 1.700 Metern eingelagert. Etzel ist in das nordwesteuropäische Öl- und Gaspipelinenetz eingebunden und leistet einen entscheidenden Beitrag zur sicheren und zuverlässigen Gasversorgung von Deutschland und ganz Europa.

Die Uniper Energy Storage GmbH vermarktet Gasspeicherkapazitäten an 12 Standorten in Europa. Das Unternehmen betreibt die technischen Anlagen zum Ein- und Ausspeichern des Erdgases in Etzel.

Charakteristisch ist der diskontinuierliche Intervallbetrieb der Kompressoren, der erfahrungsgemäß zu Problemen führen kann, da die Wellenabdichtungen während der Stillstände nicht mehr vor verunreinigtem Prozessgas geschützt sind. Denn nur im kontinuierlichen Betrieb werden die Dichtungen mit von der Druckseite des Kompressors entnommenem, gefiltertem sauberem Gas gespült und kommen somit nicht mit ungereinigtem Prozessgas in Berührung.

Die Gasdichtungen im Stillstand trocken und sauber zu halten, kann durch Entspannen des Kompressors erreicht werden. Dadurch wird das Erdgas im Kompressor freigesetzt und der Druck im Verdichter sinkt. Durch den Druckausgleich zwischen Prozess und Atmosphäre besteht keine Gefahr, dass verunreinigtes Gas in die Dichtungen gelangt. Bei Anwendung dieser Methode gelangen jedoch größere Mengen Treibhausgase in die Umwelt, was zudem mit erheblichen Kosten durch verlorenes Erdgas zu Buche schlägt.

Die technisch beste und wirtschaftlich optimale Lösung stellt der EagleBurgmann RoTechBooster® dar. Der innovative Booster, der sich bereits in zahlreichen Anwendungen bewährt hat, erzeugt einen kontinuierlichen, stabilen Gasstrom zur sauberen und trockenen Gasversorgung der Dichtungen im Stillstand. Das rotierende Funktionsprinzip ermöglicht dabei lange Laufzeiten und Wartungsintervalle. So kann ein Kompressor auch über mehrere Tage, Wochen und Monate hinweg druckbeaufschlagt bleiben, ohne dass eine Wartung der Booster fällig wird.

Uniper Energy Storage hat sechs Kompressoren erfolgreich mit der neuen Technologie ausgerüstet. Das Projektmanagement für die Einbindung in die bestehenden Anlagen wurde dabei vom Betreiber durchgeführt, EagleBurgmann leistete das Engineering und die Lieferung der RoTechBooster®-Systeme.

Außer in Etzel sind auch an den Uniper-Standorten Bierwang und Epe, Deutschland, EagleBurgmann RoTechBooster® im Einsatz.

Den Anschaffungskosten der EagleBurgmann RoTechBooster® stehen höhere Einsparungen durch längere Wartungsintervalle und dadurch geringere Wartungskosten, eine höhere Verfügbarkeit der Kompressoren und eine signifikante Minimierung der Gasverluste gegenüber.

Der RoTechBooster® sorgt für einen zuverlässigen, gleichmäßigen Gasstrom auch bei schwankenden Betriebsbedingungen. Dadurch können Gasdichtungen in jeder Situation verlässlich mit sauberem und trockenem Gas versorgt werden.

  • Einfache Installation, einfacher Betrieb
  • Hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit
  • Unlimitierter kontinuierlicher Betrieb
  • Dichtungsausfälle werden vermieden
  • Geringe Aufwendungen für Wartung
  • Energie-effizient
  • Probleme mit unsicherer externer Gasversorgung sind ausgeschlossen

 

Ergebnis
Durch den Einsatz der für den Dauerbetrieb geeigneten EagleBurgmann RoTechBooster® konnte ein echter Mehrwert generiert werden. Sowohl die Wirtschaftlichkeit, als auch die Ökobilanz der gesamten Anlage wurden dadurch verbessert.

Solution: RoTechBooster für Etzel

Ökologisch und ökonomisch optimale Gasversorgungslösung für Kompressorendichtungen. Öl- und Gaskavernenanlage Etzel, Deutschland.

PDF Download - 322.3 KB

Weitere Referenzprojekte

KeyVisual_CaseStudy_National Grid
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

10 Jahre Verlässlichkeit: Ausfallschutz für das Herzstück der britischen Gasversorgung

Reißt in Großbritannien die Gasversorgung ab, hat das elementare Auswirkungen: Bei Haushalten und Industriekunden fallen nicht nur Heizungen und Gasöfen aus, sondern seit dem Umstieg von Kohle- auf Erdgaskraftwerke auch der Strom. Die Unternehmen entlang der Wertschöpfungs- und Transportkette sind somit auf zuverlässige Technik angewiesen.

Lesen Sie die ganze Case Study
KeyVisual_CaseStudy_Hengli.jpg
China, Festland

10 Jahre voraus

Zwischen Juni 2017 und März 2019 errichtete die Hengli Group in der chinesischen Hafenstadt Dalian einen integrierten Raffinerie- und Chemiekomplex, in dem jährlich 20 Millionen Tonnen Rohöl verarbeitet werden. EagleBurgmann beriet das Unternehmen Hengli bei der Auswahl der Gleitringdichtungen und Versorgungssysteme für die gesamte Anlage und lieferte mehr als 95 % der eingesetzten Komponenten.

Lesen Sie die ganze Case Study
Feuer und Flamme_DRO_Head3
Deutschland

100 Prozent bei 300 Grad

In Drehrohröfen geht es heiß zu, sehr heiß sogar. Bei der Herstellung von Zement zum Beispiel misst das Thermometer mehr als 1.000 Grad Celsius. Dichtsysteme von EagleBurgmann, einem Unternehmen der Freudenberg Gruppe und EKK, leisten unter diesen „feurigen“ Hochtemperatur-Bedingungen nachhaltige Beiträge für Umweltschutz, Energieeffizienz und Prozesssicherheit.

Lesen Sie die ganze Case Study
KeyVisual_CaseStudy_Latex.jpg
Deutschland

Abdichtung von Polymerdispersion (Latex)

Die Förderung von Latex stellt eine große Herausforderung für die, in den Pumpen und Reaktoren eingesetzten, Gleitringdichtungen dar. Eines der deutschen Service-Center von EagleBurgmann arbeitet mit dem Betreiber des Chemieparks Marl zusammen und liefert seit vielen Jahren individuelle Dichtungslösungen an den Chemie-Verbundstandort.

Lesen Sie die ganze Case Study
KeyVisual_CaseStudy_DF-Cartex_Fermenter
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Bereit für den Trockenlauf

Ständig wechselnde Betriebsbedingungen beanspruchen die Dichtungen von Pumpen in der Produktion von Antibiotika-Wirkstoffen extrem. DiamondFace-Technologie verlängert die Lebenszeit der Dichtungen deutlich und ermöglicht, durch Rationalisierung die Lagerkosten zu senken.

Lesen Sie die ganze Case Study
CaseStudy_SHVI-CGSH_USA.jpg
Vereinigte Staaten von Amerika

Überzeugende Hochdruckdichtungen für Pipeline-Pumpen

Wartungskosten für die Dichtungsversorgungssysteme reduzieren und MTBR-Intervalle verlängern – mit Einzeldichtungen für Multifluid-Pumpen sollte EagleBurgmann die Verfügbarkeit von unbemannten Pumpstationen einer Gas-Pipeline in Texas erheblich verbessern.

Lesen Sie die ganze Case Study
Alle Referenzen anzeigen
Newsletter

Excellence in Practice

Mit unserem E-Mail Newsletter „Excellence in Practice“ sind Sie immer bestens über aktuelle Produkte, Referenzen und Dienstleistungen von EagleBurgmann informiert.