Espey Magna500+
die Großdichtung ab 500 mm

Espey Magna500+
die Großdichtung ab 500 mm

Espey Magna500+</br>  
die Großdichtung ab 500 mm
Pos. Benennung
1 Flachdichtung
2 Geteiltes Gehäuse
3 Dichtring
4 Zugfeder
5 Arretierung
6 Wellenhülse

Espey Magna500+
die Großdichtung ab 500 mm

Merkmale

  • Geteiltes Gehäuse
  • Segmentierte und selbstjustierende Dichtringe
  • Praktisch wartungs- und verschleißfrei
  • Trockenlaufend
  • Horizontal und vertikal einsetzbar

Vorteile

  • Einfache De-/Montage durch mehrteiliges Gehäuse
  • Robustes Design
  • Reduzierte Leckage
  • Reduzierte Energiekosten
  • Reduzierte Pfeifgeräusche
  • Unempfindlich gegen aggressive Medien

Einsatzbereich

Wellendurchmesser: d = bis zu 4.000 mm (137,79 “)
Druck: p = Vakuum … 3 bar (15 PSI) abs.
Auslegungstemperatur: t = bis zu 500 °C (932 °F), mit inertem Gas 800 °C+ (1.472 °F+)
Gleitgeschwindigkeit: vg = bis zu 40 m/s (131 ft/s), abhängig vom Dichtungsdurchmesser
Radialspiel: bis zu 50 mm (1,97 “)
Axialbewegung: theoretisch unendlich

Projektspezifische Sonderauslegungen möglich.

Werkstoffe

Dichtring: Kohle, Inconel
Gehäuse: 1.4571, 1.4878, 1.4832
Zugfeder / Arretierung: 1.4571

Weitere Werkstoffe auf Anfrage.
Maße auf Anfrage.

Standards und Freigaben

  • FDA
  • ATEX

Ähnliche Produkte

Kontakt

Individuelle Lösung anfragen

Wir entwickeln und produzieren kundenspezifische Sonder- und Einzellösungen für jeden Anwendungsfall.

Experte kontaktieren Referenzprojekte anzeigen
Zurück zur Übersicht