Burajet® SCA 8032/SCA

Burajet® SCA 8032/SCA

Burajet® SCA 8032/SCA

Merkmale

Burajet® SCA 8032/SCA ist eine spritzbare Faserknet-Packung auf Aramid-PTFE-Basis mit Spezialschmiermittel. Je nach Anwendung wird sie zwischen geflochtenen Stopfbuchspackungen (z. B. Buramex® SF 6335 oder Araflon® 6426) gekammert.

Vorteile

  • Speziell für abrasive Medien geeignet
  • Sehr gute Laufeigenschaften
  • Hervorragende Anpassungsfähigkeit an den Einbauraum
  • Optimale Reibkräftereduzierung
  • Optimale Leckagereduzierung

Einsatzbereich

Pumpen
Druck: p = 15 bar
Gleitgeschwindigkeit:
  • geflochtene Endringe: vg = 10 m/s
  • Radialwellenringe: vg = 4m/s
  • Armaturen
    Druck: p = 70 bar
    Gleitgeschwindigkeit: vg = 2 m/s
    Mischer, Rührer, Kneter Druck: p = 25 bar
    Gleitgeschwindigkeit: vg = 2 m/s

    Temperatur:
    • Dauerbetrieb: t = -10 °C ... +260 °C
    Chemische Beständigkeit: pH = 2 ... 12
    Beständig gegen Trinkwasser und Lebensmittel, klebrige Medien wie Bitumen und Leime, abrasive Medien wie Kalk, Sand, Zucker und Salz sowie Farbe, Lacke und Turbinenöle.

Hinweis

Sehr gute Laufeigenschaften und eine hervorragende Anpassungsfähigkeit, auch bei asymmetrischen Einbauräumen, zeichnen das Produkt aus. Es trägt zu einer optimalen Reduzierung der Leckagen und Reibkräfte bei. Durch eine Verminderung der Stillstandszeiten ist Burajet ® sehr wirtschaftlich im Betrieb, außerdem müssen eingelaufene Wellen nicht ausgebaut oder nachgearbeitet werden. Die Umstellung auf die Faserknet-Packung erfolgt problemlos und ohne größeren technischen Aufwand. Beim Nachverpacken sind keine weiteren Stillstände notwendig, das Nachspritzen kann bei laufendem Betrieb erfolgen.

Lieferformen

  • Behälter mit lose verfüllter Faserknetmasse mit 1 kg
  • Zusätzlich erhältlich mit geflochtenen Endringen Buramex ® SF 6335 oder Araflon ® 6426 oder Kammerungsringen FKM oder HPU

Ähnliche Produkte

Kontakt

Individuelle Lösung anfragen

Wir entwickeln und produzieren kundenspezifische Sonder- und Einzellösungen für jeden Anwendungsfall.

Experte kontaktieren Referenzprojekte anzeigen
Zurück zur Übersicht