WEL6
Luftkühler

WEL6 <br/>Luftkühler Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
WEL6002A4

A Von der Gleitringdichtung
B Zur Gleitringdichtung
C Entlüftung
D Drainage
Wärmetauscher der WEL6000A4-Reihe (hier gezeigt: WEL6002A4) werden zur Kühlung der Prozess-/Sperrflüssigkeiten in Dichtungsversorgungs-Kreisläufen eingesetzt. Die Kühler sind aus spiralförmigen, lasergeschweißten Rippenrohren aufgebaut. Als Kühlmedium dient die Umgebungsluft. Es ist daher wichtig, dass WEL-Wärmetauscher an gut belüfteten Innenstandorten oder idealerweise an Außenstandorten installiert werden. Es stehen drei verschiedene Grundversionen der WEL6-Reihe zur Auswahl. Sie werden komplett montiert und zusammen mit den Ventilen, dem Grundrahmen und weiteren Systemkomponenten geliefert.
  • Einsatzgrenzen bis 44 bar / 260 °C (638 PSI / 500 °F) (Rohrseite): für einem weiten Einsatzbereich bei anspruchsvollen Betriebsbedingungen geeignet
  • Vollständige Entlüftung und Entleerung möglich
  • Nahtlose Rohre
  • Edelstahl 316/316L: hohe Beständigkeit gegen korrosiven Medien
  • API 682 / ISO 21049
  • API 682 4th ed. Cat. 2/3 - 1CW-FL
  • API 682 4th ed. Cat. 2/3 - 2CW-CW
  • API 682 4th ed. Cat. 2/3 - 2CW-CS
  • API 682 4th ed. Cat. 2/3 - 3CW-FB
  • API 682 4th ed. Cat. 2/3 - 3CW-BB
  • API 682 4th ed. Cat. 2/3 - 3CW-FF
  • API 682 4th ed. Cat. 1 - 1CW-FX
  • API 682 4th ed. Cat. 1 - 2CW-CW
  • API 682 4th ed. Cat. 1 - 3CW-FB
  • Raffinerietechnik
  • Öl- und Gasindustrie
  • Petrochemische Industrie
  • Chemische Industrie
  • Kraftwerkstechnik
PED 2014/68/EU (Auslegung, Konstruktion und Herstellung nach EU Druckgeräterichtlinie) oder ASME VIII, Div. 1 (Berechnung in Anlehnung an ASME VIII, Div. 1 - der Kühler unterliegt nicht den Anforderungen an den ASME-Stempel, Rohrleitungen <6").