MFL85N

MFL85N Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
Pos. Teile-Nr. DIN 24250 Benennung
1.1 472/481 Gleitring mit Balgeinheit
1.2 412.1 O-Ring
1.3 904 Gewindestift
2 475 Gegenring (G9)
3 412.2 O-Ring
  • Für glatte Wellen
  • Einzeldichtung
  • Entlastet
  • Drehrichtungsunabhängig
  • Metallfaltenbalg rotierend
  • Für extreme Temperaturbereiche
  • Kein dynamisch belasteter O-Ring
  • Selbstreinigungseffekt
  • Kurze Einbaulänge möglich
  • Fördergewinde für höher viskose Medien lieferbar (drehrichtungsabhängig)
Wellendurchmesser:
d1 = 16 … 100 mm (0.63" … 4“)
Druck außenbeaufschlagt:
p1 = … 25 bar (363 PSI)
Druck innenbeaufschlagt:
p1 <120 °C (248 °F) 10 bar (145 PSI)
p1 <220 °C (428 °F) 5 bar (72 PSI)
Temperatur: t = -40 °C … +220 °C
(-40 °F … +428 °F),
Ausrücksicherung für Gegenring erforderlich.
Gleitgeschwindigkeit: vg = 20 m/s (66 ft/s)
Gleitring: Kohlegrafit antimonimprägniert (A), Siliziumkarbid (Q12)
Gegenring: Siliziumkarbid (Q1)
Balg:
Inconel® 718 gehärtet (M6), Hastelloy® C-276 (M5)
Metallische Teile: CrNiMo-Stahl (G), Duplex (G1), Hastelloy® C-4 (M)
  • Prozessindustrie
  • Öl- und Gasindustrie
  • Raffinerietechnik
  • Petrochemische Industrie
  • Chemische Industrie
  • Heiße Medien
  • Kalte Medien
  • Hochviskose Medien
  • Pumpen
  • Sondermaschinen