ED560

ED560 Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
Pos. Benennung
1.1 Gleitring
1.2 Balg
1.3 Winkelring
1.4 Mitnehmer
1.5 Feder
2 Gegenring
3 Winkelmanschette
4 Scheibe
  • Doppeldichtung
  • Gute chemische Beständigkeit und bei Feststoffen geeignet
  • Hohe Flexibilität durch Eigenfertigung der Gleitteile
Die ED560 ist eine Doppeldichtung in Back-to-back-Anordnung auf Basis der EA560. Dadurch sind in dieser Dichtung die Vorteile der EA560 mit denen einer Doppeldichtung kombiniert.
Wellendurchmesser:
d1 = 13 ... 50 mm (0,51" ... 1,96")
Druck: p1 = d ≤19 mm: 2 bar (29 PSI),
d ≥ 20 mm: 3 bar (44 PSI),
Vakuum ... 0,1 bar (1,45 PSI)
Temperatur:
t = -20 °C ... +70 °C (-4 °F ... 158 °F)
Gleitgeschwindigkeit: vg = 5 m/s (16 ft/s)
Axialbewegung: ±1,0 mm
Gleitring: Kohlegrafit kunstharzimprägniert (B), Siliziumkarbid (Q1, Q2)
Gegenring: Aluminiumoxid (V), Siliziumkarbid (Q1, Q2)
Elastomer: NBR (P)
Metallische Teile: CrNi-Stahl (F)
  • Wasser- und Abwassertechnik
  • Chemische Industrie
  • Prozessindustrie
  • Wasser und Abwasser
  • Glykole
  • Öle
  • Brauchwasserpumpen
  • Tauchmotorpumpen
  • Motorpumpen
  • Umwälzpumpen