Rußbläser-Dichtsatz 1

Rußbläser-Dichtsatz 1

Rußbläser-Dichtsatz 1

Merkmale

Rußbläsersatz 1 9650/SB1 ist ein Dichtsatz aus einer Kombination von Packungsringen aus Isartherm® A 6011/A und vorgepressten Reingrafitringen Rotatherm® 0901/B7.

Vorteile

  • Hohe Anpassungsfähigkeit an die Abdichtumgebung

Einsatzbereich

Armaturen Druck: p = 100 bar
Gleitgeschwindigkeit: vg = 2 m/s

Temperatur
  • Dampf: tmax= +550°C

Chemische Beständigkeit: pH = 2 ... 12

Besonders für Heißwasser- und Dampfanwendungen geeignet. Nicht geeignet für den Einsatz in starken Säuren und Laugen.

Varianten

9650/SB2 (Araflon® A (6426) und vorgepresste Reingrafitringe Rotatherm® (0901/B7)

Hinweis

EagleBurgmann Rußbläser- Dichtsätze sorgen für eine zuverlässige Abdichtung der Rußbläser-Lanze auch während deren Bewegung in oder aus dem Abgasstrom. Dabei werden sowohl die heißen Abgase als auch die Aschepartikel zuverlässig zurückgehalten. Der Aufbau des Rußbläser-Dichtsatzes aus speziell vorgeformten, abwechselnd angeordneten Werkstofftypen bewirkt vor allem eine Leckagekontrolle trotz hoher Temperaturunterschiede. Zusätzlich wird die Auslenkung der Lanze reduziert, d.h. der Dichtsatz übernimmt zu einem gewissen Teil auch eine Lagerungsfunktion. Außerdem werden während der Bewegung Ablagerungen an der Lanze weitestgehend entfernt, um eine langfristige Funktion aufrechtzuerhalten.