Pos. Benennung
1 Gleitring atmosphärenseitig
2 Gleitring produktseitig
4, 5, 13, 14 O-Ring
11 Gegenring produktseitig
12 Gegenring atmosphärenseitig

HSH-D

Merkmale

  • Für Obenantriebe
  • Doppeldichtung
  • Entlastet
  • Drehrichtungsunabhängig
  • Gruppenbefederung rotierend
  • Flüssigkeitsgeschmiert
  • Cartridgeeinheit

Vorteile

  • Montagefertige und werksgeprüfte Einheit
  • Mit oder ohne Lager lieferbar
  • Patentierte hydrodynamische Schmiernuten
  • Ausgelegt für höheren Druckbereich
  • Anschlussmaße an Kundenanforderungen angepasst
  • Produktseitig selbstschließend
  • ATEX-Bescheinigung auf Anfrage

Einsatzbereich

Wellendurchmesser:
d1 = 20 ... 500 mm (0,79" ... 19,69")
Druck:
p1 = Vakuum ... 250 bar (... 3.625 PSI)*,
p3 = p1 + 10 %
Temperatur:
t1 = -40 °C ... +200 (350**) °C
(-40 °F ... +392 (662**) °F)
Gleitgeschwindigkeit:
vg = 0 ... 5 m/s (0 ... 16 ft/s)

* Abhängig von der Größe, ab 100 ... 150 bar (1.450 ... 2.175 PSI). Ausführung als Tandemdichtung (Druckabbau in 2 Stufen).
** mit Kühlflansch

! Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Einsatzgrenzen sich gegenseitig beeinflussen und somit nicht alle Extremwerte gleichzeitig in Anspruch genommen werden können.

Werkstoffe

Gleitringe: Kohlegrafit
Gegenringe: Siliziumkarbid, FDA-konform
Nebendichtungen und metallische Teile nach Einsatz und Kundenwunsch.

Standards und Freigaben

  • FDA

Hinweis

Optionen:
  • Kühl- bzw. Heizflansch
  • Leckabzug
  • Spülung
  • Polymerisationssperre

Empfohlene Dichtungsversorgung

Offener Sperrkreislauf
z.B. EagleBurgmann SPA, EagleBurgmann SPN

Produktlinks:
EagleBurgmann SPA
EagleBurgmann SPN (manuell)
EagleBurgmann SPN (automatisch)



Produktvarianten

HSH(V)-D
Doppeldichtung

HSH(V)L-D
Doppeldichtung mit integriertem Loslager (Axialdrucklager auf Anfrage).

Diese Dichtungen sind produktseitig selbstschließend ausgelegt, d.h. auch bei Druckschwankungen oder Druckumkehr bleiben sie geschlossen.