MA290 / MA291

MA290 / MA291 Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
Item Description
1 Seal face
2, 5, 7 O-Ring
3 Spring
4 Seat
6 Drive collar
8 Set screw
9 Seal cover
10 Gasket
11 Assembly fixture
12 HSH cap screw
  • Cartridge
  • Entlastet
  • Drehrichtungsunabhängig
  • Gruppenbefederung stationär
  • Feder und Mitnehmerstift atmosphärenseitig angeordnet
  • Sehr kurzes Design -
    totale Länge einschließlich Dichtungsdeckel nur 50 mm
  • Einfache Installation ohne Modifikation der Stopfbuchse
  • Hervorragendes Nachsetzverhalten, kein Einfluss von Vibrationen und Wellenauslenkungen
  • Außenanordnung begünstigt die Kühlung der Dichtung
  • Produktgeschützte Befederung und Drehmomentmitnahme
MA290:
Druck: p = … 20 bar (290 PSI)
Temperatur:
t = -20 °C …160 °C (-4 °F ... 320 °F) (Öl),
0 °C ... 60 °C (32 °F ... 140 °F) (Wasser)
Gleitgeschwindigkeit:
vg = max. 20 m/s (66 ft/s)
Viskosität: 0,5 Pa·s
Feststoffgehalt: 0,3 %

MA291:
Druck: p = … 16 bar (232 PSI)
Temperatur:
t = -20 °C …160 °C (-4 °F ... 320 °F) (Öl),
0 °C ... 60 °C (32 °F ... 140 °F) (Wasser)
Gleitgeschwindigkeit: vg = max. 20 m/s (66 ft/s)
Viskosität: 3 Pa·s
Feststoffgehalt: 10 %
Gleitring (MA290): Kohlegrafit hochverdichtet
Gleitring (MA291): Siliziumkarbid (Q1)
Gegenring (MA290/291): Siliziumkarbid (Q1)
Metallische Teile: CrNiMo-Stahl (G)
Nebendichtungen: FKM (V)
  • EN 12756
  • ISO 3096
  • Petrochemische Industrie
  • Chemische Industrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Wasser- und Abwassertechnik
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Universell einsetzbar
  • Kreiselpumpen
  • Exzenterschneckenpumpen
  • Prozesspumpen