NF-GO Versorgungssystem

NF-GO Versorgungssystem

NF-GO Versorgungssystem

Merkmale

Mit dem neuen Dichtungsversorgungssystem NF-GO können Doppel- und Tandemdichtungen in einem breiten Einsatzspektrum versorgt werden. NF-GO Systeme sind serienmäßig mit allen erforderlichen Systemanschlüssen und Halterungen ausgestattet. Das System ermöglicht zudem die Erweiterung um eine Vielzahl zusätzlicher Komponenten für die Fernüberwachung, wie z.B. Dichtungstemperaturüberwachung mit PT-100-Sensoren, Druckmessung und Leckageerkennung durch Strömungsüberwachung.

Vorteile

  • Eliminiert Kosten für Sperrflüssigkeit und hält einen konstanten Sperrwasserdruck aufrecht
  • Druckschwankungen in der Sperrwasserleitung werden durch den Druckspeicher ausgeglichen
  • Der Akkumulator kann die Dichtung tagelang unter Druck halten, selbst wenn die Wasserversorgung ausfällt (z.B. bei Stromausfall)
  • Ein System, alle benötigten Funktionen
  • Nicht besonders anspruchsvoll in Bezug auf die Qualität der Sperrflüssigkeit, da das System keine kleinen Bohrungen hat, welche sich zusetzen könnten
  • Keine Zirkulation des Wassers, um schädliche Feststoffe in das System oder die Gleitringdichtung einzutragen
  • Bei einem NF-System ist keine weitere Zusatzausrüstung erforderlich (keine Notwendigkeit für Durchflussmesser, Ventile usw., um Druck/Durchfluss einzustellen)
  • Bessere Betriebsbedingungen für die Dichtung, mit zusätzlichen Kostenvorteilen!

Funktionsbeschreibung

Das NF-GO-System erfüllt alle Grundfunktionen eines Sperrdrucksystems für den Betrieb von geeigneten Doppel- und Tandemdichtungen:
  • Druckbeaufschlagung des Dichtungsraums über die Sperrwasserversorgung
  • Leckage-Kompensation
  • Kompensiert Druckschwankungen in der Sperrwasserleitung
  • Kühlung der Gleitringdichtung (Version mit Kühlkreislauf)
  • Verhindert Trockenlauf durch Sicherstellung eines ausreichenden Sperrdrucks, Möglichkeit eines unbeabsichtigten Druckabfalls minimiert