Überzeugende Diamantschicht

Gleitringdichtungen spielen bei der Wirtschaftlichkeit eines Betriebes eine entscheidende Rolle. Ihr Verschleiß bestimmt die Produktivität der gesamten Anlage – egal ob Pumpe, Rührwerk oder Kompressor. Die Gründe für eine Schädigung der Gleitflächen? Die oft unvermeidlichen Zustände von Trockenlauf durch Mangelschmierung oder der sich berührende Lauf von Gasdichtungen. Die daraus entstehende Temperaturerhöhung führt zum Verschleiß der Dichtung. Und letztlich zum Stillstand des Systems.

EagleBurgmann hat dieses Problem gelöst, das direkte Auswirkungen auf den Erfolg der Anlage hat: mit DiamondFace. Dank DiamondFace erhöhte sich die Lebensdauer von Gleitringdichtungen um ein Vielfaches, die Wartungsintervalle werden entsprechend verlängert und die Lebenszykluskosten deutlich reduziert. Die Vorteile für Betreiber sind klar ersichtlich:

Maximale Laufleistung

  • Erhöhung der Lebensdauer der Gleitringdichtung und dadurch des gesamten Systems

Minimaler Wartungsaufwand

  • Verlängerung der Wartungsintervalle bringt eine betriebswirtschaftliche Optimierung des gesamten Systems

Minimale Total-Life-Cycle Kosten

  • All diese Faktoren erzielen eine erhebliche Verbesserung der Lebenszykluskosten

DiamondFace im Überblick:

Minimale Reibung

Minimierung des Reibwertes im Trockenlauf und bei Flüssigreibung. Der gemessene Wert liegt gegenüber einer SiC/SiC Standardpaarung um den Faktor 5 niedriger.

  • Unproblematisch bei Mangelschmierung
  • Gute Trockenlaufeigenschaften
  • Geringe Wärmeentwicklung
  • Weniger Kühlleistung erforderlich
  • Höhere Temperatureinsatzgrenzen
Minimalster Verschleiß

Der durchschnittliche Verschleiß der harten Diamantschicht im reinen Trockenlauf liegt bei überragenden 0,08 ... 0,2 μm / h.

  • Unerreichte Verschleißfestigkeit auch bei Feststoffen oder abrasiven Medien
  • Lange Laufzeit
  • Höchste chemische Beständigkeit
  • Höchste Korrosionsbeständigkeit
  • Keine Produktkontamination durch Abrieb
  • Exzellente Wärmeleitfähigkeit
Hervorragende Haftung

Der Diamant geht mit dem Siliziumkarbid eine chemische Verbindung ein, die daraus resultierende Schichthaftung übertrifft alle bekannten Praxisanforderungen.

  • Extreme Robustheit und Lösung des Problems von Rissdefekten und Abplatzungen
  • Keine Schichtablösungen
  • Lange Laufzeit
Optimale Oberflächenebenheit

Die Oberflächenplanität von DF-Gleitringen liegt im Toleranzbereich von unbeschichteten Siliziumkarbid-Gleitringen.

  • Uneingeschränkte Funktionssicherheit
DiamondFace im Einsatz
DiamondFace im Einsatz

Erfahren Sie in ausgewählten Case Studies, wie DiamondFace den verschiedensten Anforderungen unserer Kunden gerecht wird. Lesen Sie mehr...

DiamondFace Video