Kohlenstoffabscheidung, -nutzung und -speicherung (CCUS)

Dichtungskompetenz für „Carbon Capture Utilization & Storage“ CCUS

Technisches Wissen, Produkte und umfangreiche F&E-Kompetenzen versiegeln zuverlässig jeden Prozessschritt: Capture >>> Compression >>> Transport >>> Injection

Wenn es um die Reduzierung von Emissionen in energieintensiven Sektoren wie Erdgasverarbeitung, Energie, Chemie, Zement und anderen Industrien geht, ist das vielfältige Dichtungsproduktportfolio von EagleBurgmann auf eine Vielzahl spezieller Anforderungen ausgelegt. Die Abdichtung von CO2 mit seiner hohen Dichte und dem Joules-Thompson-Effekt stellt eine der größten Herausforderungen bei der Abdichtung prozesskritischer Zentrifugalkompressoren und Pumpen dar. Basierend auf dem CO2-Druck-Enthalpie-Diagramm stellen die Mehrphaseneigenschaften zwischen einem Gas und einer Flüssigkeit auch Herausforderungen an die Prozesszuverlässigkeit und Effizienz dar.

EagleBurgmann nutzt bewährte Dichtungskonzepte, die an die individuellen Anforderungen von Betreibern und OEM-Herstellern angepasst werden. 

So wurde beispielsweise im Jahr 2013 in Brasilien für Tupi 4 mit einer Innovation ein neuer Standard für gasgeschmierte Gleitringdichtungen (DGS), die in sCO2-Anwendungen mit Ultrahochdruck installiert und eingesetzt werden, gesetzt. Sie dichten zuverlässig Re-Injektionskompressoren, die für den Systemstart erforderlich sind, da sie Saug-und Entladedrücke ausgleichen mit maximalem statischen Druck von bis zu 428 bar (6.207 psi) ab.

Betreiber auf der ganzen Welt vertrauen auf unser technisches Know-how und unsere robusten Lösungen für Kompressoren und  Pumpen in den anspruchsvollsten Kohlendioxid-, Ethan- und Ethylenanwendungen.

 

Sealing-competence_Montage_SL

 

 



Mechanical seals DF-(P)DGS6 DiamondFace

PDF Download - 2.6 MB

Espey WKA802 for sealing a CO2 gear compressor

PDF Download - 442.5 KB

High pressure compressor seal PDGS for Tupi 4 FPSO

PDF Download - 322.8 KB