Isartherm® K-Flex 6051

Isartherm® K-Flex 6051 Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
Isartherm® K-Flex 6051 ist eine geflochtene Packung aus expandiertem Grafit, mit Kantenverstärkung aus Kohlefaser und durch textile Fasern verstärkt. Diese elastische, extrusionsbeständige Packungslösung ist speziell für den Einsatz im Hochdruck- und Hochtemperaturbereich geeignet. Spezielle Einsatzgebiete wären Kraftwerke und Chemieanlagen.
  • Hervorragende Flexibilität
  • Wellenschonend
  • Hoch temperatur- und druckbeständig
Druck:
p(Pumpen) = 25 bar,
p(Armaturen) = 450 bar

Gleitgeschwindigkeit:
vg(Pumpen) = 25 m/s,
vg(Armaturen) = 2 m/s

Temperatur:
t = -200 … +450 °C, Dampf: +550 °C
Chemische Beständigkeit: pH = 0 … 14

Geeignet für Heißwasser, Dampf, Gase, Öle, Säuren, Laugen. Nicht geeignet für stark oxidierende Medien in hohen Konzentrationen.
  • Yarmouth Research: Feuersicherheit gemäß API 589
  • Prozessindustrie
  • Öl- und Gasindustrie
  • Petrochemische Industrie
  • Chemische Industrie
  • Kraftwerkstechnik
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Wasser- und Abwassertechnik
  • Bergbauindustrie
  • Gebäudetechnik
  • Schiffstechnik
  • Zuckerindustrie
  • Metallerzeugung und -verarbeitung
  • Kreiselpumpen
  • Armaturen
Als Endringe in Verbindung z.B. mit geflochtenen Packungen aus expandiertem Reingrafitfolien geeignet. Die angegebenen Maximalwerte für die Betriebstemperatur und den Betriebsdruck können nicht gleichzeitig angewendet werden.
Sonderanfertigung auf Anfrage, mit Mindestabnahmemenge