Espey WKA250ND

Espey WKA250ND Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
Pos. Benennung Variable
für Breite
1.1 Dichtring
1.2 Zugfeder
2 Kammer A
2.1 Kammer mit O-Ring A
3 Sperrgaskammer B
3.1 Sperrgaskammer
mit O-Ringen
B
4 Laternenkammer C
4.1 Laternenkammer
mit O-Ring
C
5 Laterne schmal E
5.1 Laterne breit F
6 Schlussring G
7 Flachdichtung H
8* Gehäuse
9* Deckel
10* O-Ring Gehäuse


*Auf Anfrage
Für eine größere Ansicht bitte die Maus über das Bild bewegen.
  • Kammerdichtung (Baukastensystem - beliebig kombinierbar), optional mit Gehäuse und Deckel
  • Mehrteiliger Dichtring, radial geschnitten
  • Sehr geringer Betriebsspalt - geringe Leckage
  • Trockenlaufend
  • Selbstjustierende Dichtringe
  • Dichtringe folgen radialen Wellenauslenkungen
  • Kompensiert axiale Wellenauslenkungen
  • Keine Dichtungskomponenten werden auf der Welle montiert - zusätzliche Wellenschwingungen werden dadurch verhindert
  • Berührungsfreier Lauf der Dichtringe - keine zusätzliche Reibleistung und somit Energieaufnahme für die Maschine
  • Entlastung des Dichtrings in der Kammer
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Hohe Standzeit
  • Wartungsfreundlich
  • Dichtringe segmentiert und damit leicht austauschbar
  • Öl- und Gasindustrie
  • Raffinerietechnik
  • Chemische Industrie
  • Petrochemische Industrie
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Metallerzeugung und -verarbeitung
  • Kraftwerkstechnik
  • Gase
  • Brand- und Rauchgase, feststoffbeladene, feuergefährliche (Atex), säurehaltige und toxische Gase
  • (Feststoffbeladene) Dämpfe / Flüssigkeitsnebel
  • Ölnebel / Kriechöl
  • Wasser
  • Getriebekompressoren (ein- und mehrstufig)
  • Schrauben- und Kältekompressoren
  • Dampfturbinen
  • Regelklappen
Wellendurchmesser:
d = 20 ... 340 mm (0,79" … 13,39")
Betriebsdruck:
p = Vakuum ... 15 bar (218 PSI) abs.
Betriebstemperatur: t = -120 °C ... +500 °C (-184 °F … +932 °F) für Kohle,
max. 225 °C (437 °F) für PTFE-Compound
Gleitgeschwindigkeit:
vg = max. 240 m/s (787 ft/s) für Kohle,
max. 40 m/s (131 ft/s) für PTFE-Compound
Radialspiel: ±2,0 mm (±0,08")
Axialbewegung: theoretisch unendlich
Empfohlener Verschleißschutz: >58 HRC
Dichtring: Kohle, PTFE-Compound
Kammer- und Gehäuseteile: 1.4021, 1.4571, Hastelloy®, Titan, Inconel®, Sonstige
Zugfeder: 1.4571, Hastelloy®, Titan, Inconel®
Nebendichtung (Elastomer): Fluorkautschuk (Viton), Nitril-Butadien-Kautschuk (Perbunan), Perfluorkautschuk (Kalrez)
Nebendichtung (Flachdichtung): Statotherm®-HT/HD, KSiL C 4400