PDGS

PDGS For a larger view please mouseover the image.
For a larger view please mouseover the image.
PDGS Einzeldichtung
Einsatz: wo Produktleckagen zur Atmosphäre unbedenklich sind, z.B. bei Luft- oder Stickstoff-Verdichtern. Diese Ausführung erlaubt Prozessleckage zur Atmosphärenseite. Die Primärleckage wird hierbei mit dem Trenngas zur Fackel-/Entlüftung abgeführt. Bei verschmutzten Gasen muss zusätzlich das abzudichtende Gas gefiltert und der Dichtungskammer über Anschluss „A” zugeführt werden. Die damit entstehende Strömung vom Dichtraum zur Laufradseite verhindert, dass verunreinigtes/nasses Gas an die Dichtung gelangt.

A Gasversorgung
B Entlüftung
D Trenngas Lageröldichtung

Pos. Benennung
1 Gleitring, stationär
2 Gegenring, rotierend
3 Druckring
4 Feder
5 Wellenhülse und Gegenringaufnahme
6 Zwischenhülse
7,8 Gehäuse (maßliche Anpassung an Einbauraum)
9 Lageröldichtung (CSR)
10 Labyrinth
11 Zwischenlabyrinth

  • Gasgeschmiert
  • Drehrichtungsabhängig oder drehrichtungsunabhängig
  • Elastomerfrei
  • Ausgeführt als montagefertige Einheit
  • Einzel-, Doppel-, Tandemdichtung und Tandem mit Zwischenlabyrinth lieferbar
  • Lageröldichtungen wie Labyrinth, Radialspaltdichtungen oder CobaSeal® optional
  • Verschleiß- und berührungsfreier Lauf
  • Selbstreinigende 3-D Gasnuten
  • Hohe Steifigkeit des Gasfilms
  • Sichere Gegenringaufnahme
  • Lieferbar in verschiedenen Werkstoffen für optimale chemische Beständigkeit
  • Bewährte, zuverlässige und wirtschaftliche Lösung
  • Öl- und Gasindustrie
  • Raffinerietechnik
  • Petrochemische Industrie
  • Kohlenwasserstoffgas
  • Ammoniak
  • Stickstoff
  • Kältemittel
  • Luft
  • Zentrifugalkompressoren
  • Turboexpander
  • Gebläse
Wellendurchmesser:
Ds1 = 29 ... 355 mm (1,14" ... 13,98")
Druck:
p = 0 … 450 bar (0 … 6.525 PSI)
Temperatur:
t = -170 °C … +230 °C
(-274 °F … +446 °F)
Gleitgeschwindigkeit:
vg = 0,6 … 200 m/s (2 … 656 ft/s)
Gleitring: Siliziumkarbid mit DLC-Beschichtung
Gegenring: Siliziumkarbid mit DLC-Beschichtung
Nebendichtungen: Polymerringe
Metallische Teile: 1.4006 oder andere Edelstähle.

Weitere Werkstoffe auf Anfrage.

Auch mit DiamondFace®-Technologie ausrüstbar.
Etablierte Kompressorendichtungen für Hochdruck, Tief-, und Hochtemperatur, wie sie z.B. in der Gasreinjektion auf Ölförderplattformen eingesetzt werden. Auch höchste Drücke sind aufgrund innovativer Designfeatures problemlos möglich. Durch den Einsatz von U-Cups und speziellen dynamischen Dichtelementen eröffnet sich ein großes Einsatzspektrum dieser vielseitigen und erfolgreichen Dichtungsbaureihe.

Maße auf Anfrage.