Dichtungsversorgungssysteme  > 
Externe Spülsysteme

BestFlow®


Features
Der EagleBurgmann BestFlow® ist ein temperaturgesteuertes "Geldsparventil" für Doppeldichtungen bei denen der Sperrwasseranschluss unmittelbar in den Dichtungsraum ragt, z.B. Cartex®-DN.
Advantages
  • Reduzierter, minimaler Sperrwasserverbrauch in Abhängigkeit von der Temperatur der Dichtung
  • Einfache Installation und Anwendung: Keine zusätzlichen Anschlussleitungen notwendig
  • Entlüftungsmöglichkeiten in horizontaler und vertikaler Einbaulage
  • Dauerhafte Funktionsfähigkeit des Dehnstoffelementes aufgrund physikalischer und chemischer Eigenschaften
  • Robuste, ermüdungsfreie bewegliche Teile
  • Keine Temperaturspitzen beim Öffnen und Schließen des Ventils aufgrund des thermosensiblen Dehnstoffelementes
  • Keine Stromversorgung erforderlich (Ex-Schutz)
  • Druckausgeglichenes Bauteil, Druckschwankungen beeinflussen den BestFlow® nicht, ausschließlich über Temperatur gesteuert
Recommended applications
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Chemische Industrie
  • Wasser- und Abwassertechnik

Notes
Zur Temperaturüberwachung von doppeltwirkenden Gleitringdichtungen die im Non-Flow-Betrieb gefahren werden.

Functional description
EagleBurgmann BestFlow® regelt den Sperrwasserdurchfluss über ein thermosensibles Dehnstoffelement. Steigt die Temperatur in der Dichtung über den zulässigen Wert, öffnet das Ventil automatisch. Frische kühle Sperrflüssigkeit kann in den Dichtungsraum nachfließen. Sobald die Dichtung bzw. die Sperrflüssigkeit abgekühlt ist, schließt das Ventil und der Durchfluss wird gestoppt. Damit wird sichergestellt, dass ein Austausch des Sperrmediums nur dann erfolgt, wenn die Dichtung Kühlung erfordert. Dies erbringt enorme Einsparungen im Wasserverbrauch ohne Einschränkung der Betriebssicherheit.