Magnetkupplungen

LMF1 LMF1 Gleitlager werden eingesetzt, um das Wellenende des Pumpenlaufrades einer Kreisel- oder Verdrängerpumpe in Verbindung mit einer Magnetkupplung zu lagern. Die Gleitflächen sind meist aus Siliziumkarbid. Das zu fördernde Medium zirkuliert zwischen den Gleitflächen und stellt die Schmierung und Kühlung sicher. EagleBurgmann LMF Gleitlager werden seit Jahren weltweit erfolgreich eingesetzt. Sie arbeiten annähernd verschleißfrei und sind deshalb extrem langlebig.
MAK66 MAK66 Magnetkupplungen (MAK) sind eine hermetisch dichte und wartungsarme Lösung zur Abdichtung von Pumpen, Rührwerken und Lüfterantrieben. Gefährliche oder kostbare Medien bleiben da, wo sie hingehören: Im geschlossen Systemkreislauf. Im Gegenzug dringt nichts ein, was das Medium verunreinigen könnte.
MAK685 MAK685 Magnetkupplungen (MAK) sind eine hermetisch dichte und wartungsarme Lösung zur Abdichtung von Pumpen, Rührwerken und Lüfterantrieben. Gefährliche oder kostbare Medien bleiben da, wo sie hingehören: Im geschlossen Systemkreislauf. Im Gegenzug dringt nichts ein, was das Medium verunreinigen könnte.
NMB High Efficiency NMB High Efficiency Der Spalttopf der NMB besteht aus Ringen, die mit PTFE-Dichtungen elektrisch isoliert sind, und einem äußeren, geschlitzten Spalttopf. Wirbelstromverluste werden dadurch auf ein Minimum reduziert (ca. 2% der Antriebsleistung). Dadurch können NMB Magnetkupplungen große Drehmomente übertragen und bei hohen Drehzahlen und hohem Druck betrieben werden.
RoTechBlower RoTechBlower
  • Hermetisch dicht
  • Geeignet für Hochdruck
  • Geringe Abwärme durch hocheffiziente Magnetkupplung
  • Langlebig mit hoher Zuverlässigkeit
SMAK SMAK Magnetkupplungen der SMAK Serie sind eine hermetisch dichte und wartungsarme Lösung zur Drehmomentübertragung in Rührwerken. Gefährliche oder kostbare Medien bleiben da, wo sie hingehören: Im geschlossen Behälter. Im Gegenzug dringt nichts ein, was das Medium verunreinigen könnte.